Berufliche Bildung und Qualifizierung

Eine qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildung ist entscheidend für die wirtschaftliche Zukunft unseres Landes. Deshalb engagiert sich die VSU für die richtige Weichenstellung bei den Fragen der Schul- und Hochschulpolitik und der beruflichen Bildung.

Durch Anstrengungen aller Partner ist es gelungen, die Zahl der saarländischen Ausbildungsplätze kontinuierlich zu erhöhen. Dadurch liegen die Zuwachsraten der letzten Jahre in der Region über dem Bundesdurchschnitt. Leider kann das Angebot an Ausbildungsplätzen in zunehmendem Maße nicht besetzt werden, weil geeignete Bewerber fehlen. Mangelnde Ausbildungsfähigkeit ist häufig genug Ursache. Deshalb engagiert sich die VSU in einer Vielzahl von Projekten, die in allen Schulformen eine bessere Vorbereitung auf das Berufsleben ermöglichen sollen.

Die Arbeitskreise Schule-Wirtschaft, oft verbunden mit Schulpatenschaften sollen Unternehmen mit umliegenden Schulen enger zusammenbringen und sowohl Lehrer als auch Schüler mit den Aspekten der Berufswelt bekannt machen. Gleiche Zielsetzungen haben das Projekt JUNIOR, das vom Institut der Deutschen Wirtschaft gesteuert, Miniunternehmen in Schulen organisiert und die besten Unternehmen in einem Wettbewerb ermittelt. Modellprojekt wie der berufsorientierte Donnerstag, bei dem Berufskunde im Unternehmen stattfindet und TRANS-JOB gehören ebenfalls dazu.

Gemeinsam mit ihren Mitgliedsverbänden und -unternehmen sorgt die VSU für eine attraktive Hochschullandschaft an der Saar. Die finanzielle Förderung des "ME Saar-Förderlehrstuhls" für Energie- und Verfahrenstechnik an der HTW, das Engagement für die ASW (Berufsakademie) und die Unterstützung der Stiftungsprofessur "Pharmazeutische Biotechnologie" sind nur einige Beispiele dafür, was die Saarwirtschaft für eine qualifizierte Ausbildung ihrer Nachwuchskräfte tut.

Ihre Ansprechpartner

Dipl.-Kulturwiss. Tina Raubenheimer
Telefon 0681 95434-48
E-Mail   raubenheimermesaar.de

Dipl.-Übersetzerin Stephanie Vogel
Telefon 0681 95434-36
E-Mail   vogelmesaar.de

Büro
Christine Hauser

Telefon 0681 95434-39
E-Mail   hausermesaar.de

Es wird immer schwerer werden, qualifizierte Arbeitskräfte zu finden! Wir zeigen, wie interessant die Jobs in der Metall- und Elektroindustrie sind und sichern so Ihren Nachwuchs!

Informationen und Aktuelles zu den Projekten und Aktivitäten unserer Initiative "Für Technik begeistern".