Synergie Kunst und Wirtschaft

In Zusammenarbeit mit der Galerie Beck, Homburg finden seit 1992 in den Fluren des Verbandshaus regemäßig wechselnde Ausstellungen verschiedenster Künstler statt. Sie unterscheiden sich nicht nur in der jeweiligen Arbeitsweise und den Materialien, sondern auch in Größe und Format.

Vom 11. April 2018 wird die von der Stiftung ME Saar getragene Ausstellung "Kindheit 4.0" - im Spiegel der Zeit mit Werken der St. Ingberter Künstlerin Elisabeth Koelle-Karmann gezeigt. Die Ausstellung wird mit Werken von 12 weiteren Künstlern und Künstlerinnen ergänzt, die sich ebenfalls dem Thema "Welt der Kinder" gewidmet haben.

Weitere KünstlerInnen:
Thomas Brunner D | Hans Martin Donner D | Inge Faralisch Schäfer D | Maike Günther D | Anja Hardt D | Renate Höfer D | Erika Hönig D | Eva Maria Kohl D | Kerstin Leicher D | Jutta Mohr D | Udo Steigner D | Astrid Woll Hermann D
Kuratiert von Erika Hönig

Die Ausstellungen können dienstags und donnerstags von 14 - 16 h besucht werden oder nach Vereinbarung.

 

 

Werk von Erika Koenig - Foto: BFFI_-_XOXO_Erika_Koenig.jpg
Werk von Erika Koenig

Ihre Ansprechpartner

Ass. jur. Joachim Malter
Hauptgeschäftsführer
Telefon  0681 95434-22
E-Mail    maltermesaar.de

Dipl.-Volksw. Martin Schlechter

Geschäftsführer
Telelfon  0681 95434-45
E-Mail    schlechtermesaar.de


Dipl.-Wirt. Jur. Tina Mayer

Assistentin der Geschäftsführung
Telelfon  0681 95434-26
E-Mail    mayermesaar.de


Werk von Anja Hardt - Foto: The_works_of_E_Anja_Hardt.jpg
Werk von Anja Hardt