Presse

 
Mittwoch. 25. Oktober 2017

VSU wählt Präsidium neu: Oswald Bubel als Präsident bestätigt

Am 25.10.2017 hat die  Mitgliederversammlung der Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände (VSU) im Rahmen ihrer Jahresversammlung turnusgemäß ein neues Präsidium gewählt. Herr Oswald Bubel wurde einstimmig als Präsident der Dachorganisation der Saarländischen Arbeitgeberverbände in seinem Amt bestätigt. Herr Bubel ist Geschäftsführer der Hager Electro GmbH & Co. KG und Präsident des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes.
Zu Vizepräsidenten der VSU wurden gewählt: Frau Gudrun Pink sowie die Herren Klaus Ehrhardt, Thomas Hempel und Albert Hettrich.
Das Präsidium wird komplettiert durch die Präsidiumsmitglieder Hans Emil Agostini, Harald Becken, Martin Bitsch, Hans Krummenauer, Achim Pecka, Bruno Proietti, Dr. Markus Warncke.
Die langjährigen Präsidiumsmitglieder Hans-Ludwig Bernardi und Herbert Seiwert standen für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung. Oswald Bubel dankte diesen für ihre Unterstützung und ihr Engagement im Präsidium.

Das neue VSU-Präsidium der Wahlperiode 2017 – 2020
Präsident
Oswald Bubel, Präsident des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes
e. V.

Vizepräsidenten
Gudrun Pink, Präsidentin des DEHOGA Saarland Hotel- und Gaststättenverband Saarland e. V.
Klaus Ehrhardt, Präsident des Arbeitgeberverbandes der Bauwirtschaft des Saarlandes
e. V.
Thomas Hempel, Präsident des Groß- und Außenhandelsverbandes Saarland e. V.
Albert Hettrich, Präsident des Verbandes der Saarhütten, Fach- und Arbeitgeberverband
Weitere Präsidiumsmitglieder
Hans Emil Agostini, Präsident des Handelsverbandes Saarland e. V.
Harald Becken, Präsident des Arbeitgeberverbandes des Saarländischen Handwerks e. V.
Martin Bitsch, Präsident des Saarländischen Kraftfahrzeug-Verbandes
Hans Krummenauer, Präsident des Unternehmensverbandes Saarland e. V.
Achim Pecka, Vizepräsident des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes e. V.
Bruno Proietti, Präsident des Verbandes der Nahrungs- und Genussmittelindustrie des Saarlandes e. V.
Dr. Markus Warncke, Vorstand Finanzen der Villeroy & Boch AG

Ehrenpräsident: Dr.-Ing. Walter Koch, Ehrenpräsident des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes e. V.
Ehrenmitglied: Otmar Schön, Vizepräsident des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes e. V.

Hintergrundinfo:
Die Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände e.V. (VSU) ist Dachverband von 21 saarländischen Arbeitgeber- und Fachverbänden und 7 Einzelunternehmen der verschiedensten Wirtschaftszweige. Die VSU bündelt und fördert die grundsätzlichen gemeinsamen sozial- und wirtschaftspolitischen Interessen ihrer Mitglieder. Als Vertreter der saarländischen Wirtschaft wirkt die VSU daher auf vielen Ebenen aktiv an der Gestaltung der saarländischen Landespolitik mit, um die Entwicklung des Saarlandes zu einem wettbewerbsfähigen Standort für moderne Industrie- und Dienstleistungsunternehmen zu sichern und voranzutreiben.

Kontakt:
Martin Schlechter
Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände e. V. - VSU
Tel.: 0681 9 54 34-45, Mobil: 0172 6859637
E-Mail: schlechter@mesaar.de, www.vsu.de
VSU wählt Präsidium neu: Oswald Bubel als Präsident bestätigt

Saarbrücken, 25. Oktober 2017. Heute hat die  Mitgliederversammlung der Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände (VSU) im Rahmen ihrer Jahresversammlung turnusgemäß ein neues Präsidium gewählt. Herr Oswald Bubel wurde einstimmig als Präsident der Dachorganisation der Saarländischen Arbeitgeberverbände in seinem Amt bestätigt. Herr Bubel ist Geschäftsführer der Hager Electro GmbH & Co. KG und Präsident des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes.
Zu Vizepräsidenten der VSU wurden gewählt: Frau Gudrun Pink sowie die Herren Klaus Ehrhardt, Thomas Hempel und Albert Hettrich.
Das Präsidium wird komplettiert durch die Präsidiumsmitglieder Hans Emil Agostini, Harald Becken, Martin Bitsch, Hans Krummenauer, Achim Pecka, Bruno Proietti, Dr. Markus Warncke.
Die langjährigen Präsidiumsmitglieder Hans-Ludwig Bernardi und Herbert Seiwert standen für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung. Oswald Bubel dankte diesen für ihre Unterstützung und ihr Engagement im Präsidium.

Das neue VSU-Präsidium der Wahlperiode 2017 – 2020
Präsident
Oswald Bubel, Präsident des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes
e. V.

Vizepräsidenten
Gudrun Pink, Präsidentin des DEHOGA Saarland Hotel- und Gaststättenverband Saarland e. V.
Klaus Ehrhardt, Präsident des Arbeitgeberverbandes der Bauwirtschaft des Saarlandes
e. V.
Thomas Hempel, Präsident des Groß- und Außenhandelsverbandes Saarland e. V.
Albert Hettrich, Präsident des Verbandes der Saarhütten, Fach- und Arbeitgeberverband
Weitere Präsidiumsmitglieder
Hans Emil Agostini, Präsident des Handelsverbandes Saarland e. V.
Harald Becken, Präsident des Arbeitgeberverbandes des Saarländischen Handwerks e. V.
Martin Bitsch, Präsident des Saarländischen Kraftfahrzeug-Verbandes
Hans Krummenauer, Präsident des Unternehmensverbandes Saarland e. V.
Achim Pecka, Vizepräsident des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes e. V.
Bruno Proietti, Präsident des Verbandes der Nahrungs- und Genussmittelindustrie des Saarlandes e. V.
Dr. Markus Warncke, Vorstand Finanzen der Villeroy & Boch AG

Ehrenpräsident: Dr.-Ing. Walter Koch, Ehrenpräsident des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes e. V.
Ehrenmitglied: Otmar Schön, Vizepräsident des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes e. V.

Hintergrundinfo:
Die Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände e.V. (VSU) ist Dachverband von 21 saarländischen Arbeitgeber- und Fachverbänden und 7 Einzelunternehmen der verschiedensten Wirtschaftszweige. Die VSU bündelt und fördert die grundsätzlichen gemeinsamen sozial- und wirtschaftspolitischen Interessen ihrer Mitglieder. Als Vertreter der saarländischen Wirtschaft wirkt die VSU daher auf vielen Ebenen aktiv an der Gestaltung der saarländischen Landespolitik mit, um die Entwicklung des Saarlandes zu einem wettbewerbsfähigen Standort für moderne Industrie- und Dienstleistungsunternehmen zu sichern und voranzutreiben.

Kontakt:
Martin Schlechter
Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände e. V. - VSU
Tel.: 0681 9 54 34-45
E-Mail: schlechtermesaar.de