Archiv
Presse  
Termin  
Rundschreiben  
Veroeff  
24.11.2004
30. Deutsche Industrial Engineering Fachtagung 2004
Einladung zur diesjährigen Tagung des REFA-Verbandes in Heidelberg
In einer Zeit, in der die Konjunktur immer noch nicht anspringt, in der die Arbeitslosenzahlen weiter steigen und in der die Belastung von Unternehmen wie auch von Verbrauchern eher zunimmt als zurück geht, muss es das oberste Ziel der Unternehmen sein, alle Möglichkeiten zur Rationalisierung zu nutzen, um die Konkurrenzfähigkeit zu steigern und Arbeitsplätze zu erhalten.
Rationalisierung setzt aber voraus, dass die Entscheidungsträger über das erforderliche Know-how und Methodenwissen verfügen, damit Prozesse optimiert, Maßnahmen zur Kostensenkung und Ergebnisverbesserung initiiert und die Mitarbeiter motiviert werden können.

Am 24. bis 26. November 2004 führt der REFA-Verband im Kongresshaus Stadthalle Heidelberg die 30. Deutsche Industrial Engineering Fachtagung durch. Die Tagung steht in diesem Jahr unter dem Motto:

Rationalisierung in der Praxis -
Unternehmen erschließen ihre Potenziale


Die Vorträge der Fachtagung untergliedern sich in drei Themenschwerpunkte:
- Optimierte Wertschöpfungsprozesse
- Kostensenkung und Ergebnisverbesserung
- Personalentwicklung und leistungsorientierte Vergütung

Erfahrene Referenten stellen Ihnen die Themen praxisbezogen vor. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, an Unternehmensbesichtigungen in der Region Heidelberg teilzunehmen.
Weitere Details zu dieser Fachtagung senden wir unseren Mitgliedern bei Bedarf gerne zu.
 
     
    Zurück zur vorherigen Seite