Archiv
Presse  
Termin  
Rundschreiben  
Veroeff  
09.11.2006
Erfolgsfaktor Familie, Symposium "Wachstumsfaktor Familie"
Erfolgsfaktor Familie - Netzwerk für Unternehmen

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSJ) hat eine interaktive Wissens-, Themen- und Kontaktplattform für familienfreundliche Unternehmen gestartet und damit den Startschuss für das neue Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ gegeben. Unternehmen, die eine familienbewusste Personalpolitik praktizieren oder dies planen, bietet das Internetportal unter www.erfolgsfaktorfamilie.de/netzwerk eine Wissens-, Themen- und Kontaktplattform.

Das Netzwerk vermittelt Ansprechpartner und Erfahrungsberichte anderer Unternehmen, bietet eine Informations- und Kooperationsbörse sowie exklusive Veranstaltungen. Mehrere Unternehmen sind bereits registriert, darunter sind der Touristikkonzern TUI und der Norddeutsche Rundfunk, ebenso wie innovative kleine und mittelständische Betriebe.

Mit dem Netzwerk möchte das BMFSJ allen Betrieben ein Aufbruchsignal geben, die sich bereits mit familienbewusster Personalpolitik beschäftigen und auch denjenigen, die sich hier in Zukunft stärker engagieren wollen. Der Nutzen – insbesondere für kleinere Unternehmen – liegt im Transfer von Erfahrungen und Erfolgsbeispielen. Für größere Unternehmen kann es hilfreich sein, sich durch den Informationsaustausch als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren. Angestrebt wird, binnen Jahresfrist 1.000 Unternehmen zusammenzubringen, die in ihren Branchen und ihrem Umfeld als Motor für Familienfreundlichkeit wirken. Familienbewusste Personalpolitik soll damit greifbarer und erlebbarer werden.

Die neue Website enthält eine Unternehmensdatenbank, Erfahrungsberichte, eine Informations- und eine Kooperationsbörse sowie Präsentations- und Redebausteine. Sie ist offen für Unternehmen, öffentliche Verwaltungen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen oder Institutionen der freien Wohlfahrtspflege. Partner sind der Deutsche Industrie- und Handelskammertag und die berufundfamilie gGmbH.

Interessierte Unternehmen können sich direkt anmelden unter www.erfolgsfaktoramilie.de/netzwerkund sich unter netzwerk@erfolgsfaktorfamilie.de über Details des Netzwerks informieren. Das Projekt ist Teil des Unternehmensprogramms „Erfolgsfaktor Familie. Unternehmen gewinnen“, das mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds kofinanziert wird.


Symposium „Wachstumsfaktor Familie“ am 09. November 2006 in Berlin

Deutschland weist im Vergleich mit anderen Volkswirtschaften seit längerem unbefriedigende Wachstumsraten auf. Das ist auf vielfältige Ursachen zurückzuführen. Auch demografische Faktoren spielen dabei eine entscheidende Rolle und werden in Zukunft verstärkt auf die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit einwirken. Die Frage nach den ökonomischen und beschäftigungspolitischen Konsequenzen der demografischen Entwicklung rückt daher immer stärker in den Fokus der politischen Diskussion.

Auch die Wirtschaft erkennt zunehmend die volks- und betriebswirtschaftlichen Vorteile einer familienfreundlichen Arbeitswelt.


Vor diesem Hintergrund veranstalten der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), das Bundesfamilienministerium und das Institut der deutschen Wirtschaft gemeinsam ein Symposium, das sich den langfristigen Wachstumsperspektiven einer demografieorientierten Familienpolitik widmet.

Dieses Symposium findet am 9. November 2006 in der Vertretung des Saarlandes beim Bund in den Ministergärten 4, 10117 Berlin von 14.00 bis 17.15 Uhr statt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an


Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.
Abteilung Allgemeine Wirtschaftspolitik
Frau Irina Glatzel
Tel.: (030) 2028-1594
Fax: (030) 2028-2594
E-Mail: i.glatzel@bdi-online.de
 
     
    Zurück zur vorherigen Seite