Archiv
Presse  
Termin  
Rundschreiben  
Veroeff  
31.03.2011
Psychische Gesundheit – was können Betriebe tun?
Einladung zur Informationsveranstaltung am 31. März 2011 ab 12:30 Uhr
die Anzahl der durch psychische Störungen verursachten Fehltage hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Zudem wird das Thema „psychische Belastungen am Arbeitsplatz“ zwischenzeitlich auch in öffentlichen Medien ausführlich dargestellt und diskutiert.

Die betrieblichen Führungskräfte und Personalverantwortliche sind zunehmend mit Beschäftigten konfrontiert, die an einer psychischen Erkrankung leiden. Viele Unternehmen sind auf diese Entwicklung nicht ausreichend vorbereitet. Deshalb werden in einer halbtägigen Informationsveranstaltung arbeitswissenschaftliche und medizinische Experten aufzeigen, wie Sie im Betrieb mit dieser Problematik umgehen können.

Den zeitlichen Ablauf der Veranstaltung haben wir unseren Mitgliedsfirmen zugeschickt. Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Die Teilnahme ist für Mitgliedsunternehmen kostenfrei. Melden Sie sich bitte telefonisch 0681 95434-0 oder per E-Mail an oder nutzen Sie unsere Online-Anmeldung.

 
     
    Zurück zur vorherigen Seite