Archiv
Presse  
Termin  
Rundschreiben  
Veroeff  
21.10.2011
Internationaler Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (A+A 2011) vom 18. - 21. Oktober 2011
Mit dem 32. Internationalen Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin steht die in diesem Jahr wichtigste nationale Veranstaltung im Bereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes für Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Hersteller und Anbieter von Produkten und Dienstleistungen, Fachleute im Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie die interessierte Öffentlichkeit bevor. Der Kongress wird am 18. Oktober 2011 um 10:30 Uhr in der Stadthalle Düsseldorf eröffnet.

Bis zum 21. Oktober 2011 werden in fast 60 Veranstaltungsreihen vielfältige Aspekte des Arbeits- und Gesundheitsschutzes erörtert.

Am 21. Oktober 2011 wird - nach den positiven Erfahrungen 2009 - zum 2. Mal der sog. A+A Unternehmertag stattfinden. Der Unternehmertag ist ein Angebot für kleinere und mittlere Unternehmen, der von dem Kongressveranstalter, der Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (Basi), in Zusammenarbeit mit den Berufsgenossenschaften veranstaltet wird. Schwerpunktthemen sind Arbeitsschutz, Unternehmenserfolg und gesunde Führung.

Verbunden mit dem Kongress ist die internationale Fachmesse "Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. Hier präsentieren über 1500 Aussteller die neuesten Entwicklungen und Produkte im Bereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes.

Das detaillierte Kongressprogramm wird zur A+A Laufzeit in Düsseldorf vorliegen. Zwischenzeitlich wird das Programm im Internet unter www.AplusA.de veröffentlicht und laufend aktualisiert.
 
     
    Zurück zur vorherigen Seite