Archiv
Presse  
Termin  
Rundschreiben  
Veroeff  
27.06.2001 MESaar
Mitgliederversammlung des Pensions-Sicherungs-Vereins (PSVaG)
Im Bundesanzeiger Nr. 80 vom 27. April 2001, Seite 8145 - 8146, ist die Einladung zur diesjährigen Mitgliederversammlung des Pensions-Sicherungs-Vereins (PSVaG), des Trägers der Insolvenzsicherung für die betriebliche Altersversorgung, bekanntgemacht.

Sie findet statt am

Mittwoch, den 27. Juni 2001, 11.00 Uhr,
in der Industrie- und Handelskammer,
Unter Sachsenhausen 10 - 26, 50667 Köln, Camphausen-Saal.


Die Mitgliederversammlung dient der Abwicklung der nach Gesetz und Satzung vorgeschriebenen Regularien. Mitglieder des PSVaG und damit teilnahmeberechtigt sind alle Arbeitgeber, die eine betriebliche Altersversorgung in einer insolvenzsicherungspflichtigen Form (§ 10 Abs. 1 BetrAVG) durchführen und Beiträge zum PSVaG entrichten.

Nach der Satzung des PSVaG (§ 15 Abs. 5) ist die unmittelbare Teilnahme seiner Mitglieder an der Mitgliederversammlung nicht erforderlich. Das Stimmrecht - jedes Mitglied hat in der Mitgliederversammlung eine Stimme - kann vielmehr auch durch Bevollmächtigte ausgeübt werden.

Näherer Einzelheiten zur Möglichkeit der Stimmrechtsübertragung entnehmen Sie bitte unserem Rundschreiben 12/2001 vom 8.5.2001. Gerne senden wir Ihnen unser Rundschreiben erneut zu.
 
     
    Zurück zur vorherigen Seite