Archiv
Presse  
Termin  
Rundschreiben  
Veroeff  
24.10.2002
Maschinenbautag 2002
Jahrestagung des VDMA-Landesverbandes Pfalz-Saarland
Sehr geehrte Damen und Herren,

der Maschinenbau ist einer der stärksten Industriezweige im Saarland, eine über alle Konjunkturschwankungen hinaus sichere Bank des Landes an der Saar. Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) lädt ein zur Jahrestagung seines Landesverbandes Pfalz-Saarland

am 24. Oktober 2002, 13.00 Uhr
ZIP – Zentrum für Innovative Produktion,
Altenkesseler Straße 17, 66115 Saarbrücken.


Das geografische Nebeneinander des ZIP und der IDS Scheer AG in Saarbrücken/Burbach gibt uns die Möglichkeit, unseren Mitgliedsfirmen am 24.10.2002 Einblick zu geben in Dimensionen, Konzepte, Prozesse und Visionen, ohne die moderner Maschinenbau heutzutage nicht vorstellbar ist. Das gastgebende Zentrum für Innovative Produktion öffnet uns anlässlich des Maschinenbautages seine Labors in den Schwerpunktbereichen, Konstruktions-, Fertigungstechnik und Prozessautomatisierung an der Universität des Saarlandes. Gleich gegenüber, quasi in direkter Nachbarschaft in Burbach, wird die IDS Scheer AG gastgebend einen Workshop „Prozessmanagement“ anbieten. Ein Schaufenster in die Welt des „Business Process Excellence for Capital Goods“ wird aufgestoßen sein und den Besuchern Einblicke in das anwendungsorientierte Angebot von IDS Scheer geben.

Folgende Tagesordnung ist für den 24.10.2002 vorgesehen:

13.00 Uhr Begrüßung im Empfangsraum des ZIP
Norbert Obry, Schoen + Sandt Maschinenbau GmbH, Pirmasens,
Vorsitzender des Landesverbandes Pfalz-Saarland im VDMA
Grußworte
Dr. Hanspeter Georgi, Wirtschaftsminister des Saarlandes
Wolfgang Bosch, Vorstandsmitglied der IDS Scheer AG
Dr. Walter Koch, Präsident des Verbandes der Metall- und
Elektroindustrie des Saarlandes e.V.



13.45 Uhr Aus der Arbeit der Lehrstühle mit Workshops:
Simulation technologischer Prozesse für die Planung: Prof. Dr.-Ing. Helmut Bley
Automatisierungstechnik/Mikrosystemtechnik: Prof. Dr.-Ing. Hartmut Janocha
CDA-Welt: Prof. Dr.-Ing. Christian Weber
IDS Scheer – Workshop Prozessmanagement: Wege zu einer Geschäftsprozess-
modellierung: Dr. Wolfgang Schmid-Vogt

15.00 Uhr Vorstellung der Arbeitsbereiche der Gastgeber und Gelegenheit für einen Gedankenaustausch vor Ort

16.00 Uhr Podiumsdiskussion mit den Leitern der Workshops, Zusammenfassung der Ergebnisse und Auseinandersetzung mit aktuellen Themen: Standortfragen, Globalisierung, zukünftige Strukturen und Orientierung des Maschinenbaus.

17.30 Uhr Ausklang der Jahrestagung als Forum der Information, der Begegnung und des Gedankenaustausches.


Wir hoffen Sie und Führungskräfte Ihres Hauses an diesem Tage in Saarbrücken begrüßen zu können. Beiliegenden Antwortbogen erbitten wir alsbald zurück. Anfahrtsskizze folgt bei Anmeldung unverzüglich.


Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Remmert-Ludwig Koch

Anlage
Anmeldebogen

 
  Anmeldebogen    
    Zurück zur vorherigen Seite