Archiv
Presse  
Termin  
Rundschreiben  
Veroeff  
03.04.2003
GDA-Seminar
„Transfer-Sozialpläne: Personalabbau mit Beschäftigungsperspektive“

Personalabbau ist oft mit hohem zeitlichen und finanziellen Aufwand verbunden. Prozessrisiken aus Kündigungsschutzklagen kommen hinzu.
Transfer-Sozialpläne können hier ein Instrument für einen kooperativen Weg sein. Arbeitsmarktlich vertretbar sind dabei aber nur solche Modelle, die konsequent auf die zügige Reintegration freigesetzter Mitarbeiter in den ersten Arbeitsmarkt ausgerichtet sind. Hier liegt zugleich die Schnittstelle zum unternehmerischen Interesse: Einvernehmliches und frühzeitiges Ausscheiden spart Kosten und macht den Weg frei für eine Fortsetzung des Unternehmens unter angepassten Bedingungen.

Das Seminar gibt einen Überblick zu allen wichtigen Fragen aus der Perspektive des Unternehmers, des Rechtspraktikers sowie des durchführenden Dienstleisters.

Es findet statt am

Donnerstag, den 3. April 2003
im Hotel Dorint an der Messe
Deutz-Mühlheimer-Straße 22 - 24, 50679 Köln
Tel.: 0221 / 80190-0
Fax: 0221 / 80190-800.

Nähere Informationen sind einer Einladung zu entnehmen, die ebenfalls bei uns angefordert werden kann.
Kontakt: Frau Lang, Tel. 0681 / 95434-36, Lang@mesaar.de
 
     
    Zurück zur vorherigen Seite