Mit seinen fünf neuen Kategorien ist der Deutsche Arbeitsschutzpreis die große, branchenübergreifende Auszeichnung für vorbildhafte technische, strategische, organisatorische und kulturelle Lösungen rund um Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Ausrichter sind das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), der Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik (LASI) und die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV). Teilnehmen können in Deutschland ansässige Unternehmen und Einrichtungen aller Größen und Branchen sowie Einzelpersonen. Weitere Informationen zum Wettbewerb...


Keine weiteren Belastungen: Wirtschaft gegen Tourismusbeitrag und Tourismusabgabe ­

­Gemeinsame Pressemitteilung von IHK Saarland, Handwerkskammer des Saarlandes, Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände e. V., DEHOGA Saarland und Handelsverband Saarland

„Die Finanzierung der touristischen Infrastruktur ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe und darf nicht zu einer weiteren Sonderlast für einzelne Branchen und  Unternehmen führen. Bereits heute ist das Saarland Hochsteuerland. Die finanzielle Belastung der Unternehmen durch Steuern und Beiträge ist im Bundesvergleich überdurchschnittlich. mehr


Synergie Kunst und Wirtschaft

Die Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände (VSU) stellt in Zusammenarbeit mit der Galerie Beck, Homburg in den Fluren des Verbandshauses Werke verschiedenster Künstler aus.

Vom 8. Februar bis 5. März 2019 zeigt die Ausstellung Ich und die anderen Arbeiten der Künstlerinnen
Silke Aurora DE | Alexandra Birschmann DE | Nadia Kimova BG DE | Elena Mokina RU DE

Weitere Informationen zur Ausstellung

Ausschnitt einer Arbeit von Alexandra Birschmann - Foto: comebeck.com
Ausschnitt einer Arbeit von Alexandra Birschmann - Foto: comebeck.com

VSU sieht handfeste Risiken für saarländische Wirtschaft

Oswald Bubel - Foto: Becker & Bredel
Oswald Bubel - Foto: Becker & Bredel

Gegen Protektionismus, für Tarifautonomie

Im Rahmen des Saarländischen Unternehmertages 2018 hat der Präsident der Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände Oswald Bubel vor einer globalen Abschottung der Märkte gewarnt und die Entwicklung hin zu mehr Protektionismus kritisiert.

In seiner Rede führte Bubel dazu aus: „Mit Sorge beobachten wir, dass die Weltwirtschaft wieder Richtung Protektionismus unterwegs ist. Die USA haben den Handelskrieg mit China ausgerufen und die Auseinandersetzung mit Europa nur zwischenzeitlich auf Eis gelegt. mehr


Einladung zum Forum des Interessenverbandes Dt. Zeitarbeitsunternehmen

In Zeiten des Arbeitskräftemangels liegen die Herausforderungen der Zeitarbeitsbranche in erster Linie darin, sich für potenzielle Mitarbeiter interessant zu machen. Passende Ideen schwimmen oft nicht an der Oberfläche, sondern erfordern ein Eintauchen in die Thematik. Im Recruiting kommt es darauf an, mit den richtigen Methoden und Tools aktiv Kandidaten anzusprechen, das Marketing muss attraktiven Content dafür bereithalten.

Nähere Einzelheiten zum Forum entnehmen Interessierte bitte den Seiten des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen - iGZ, der Mitglied der VSU ist.


Die Saarwirtschaft und PRO EHRENAMT stärken seit langem die vielfältigen Formen des bürgerschaftlichen Engagements. Beide Seiten ziehen einen Gewinn aus dieser Kooperation und unterstützen damit die Gesellschaft: Für die Ehrenamtsorganisationen werden Projekte und Initiativen gestartet, die ohne das Engagement der Wirtschaft nicht verwirklicht werden könnten. Für die Unternehmen bedeutet diese Zusammenarbeit ein Mehr an Mitarbeiterzufriedenheit und Teamfähigkeit sowie die Stärkung der Toleranz für Anderes, Fremdes und Neues. Flyer zum Wettbewerb 2019; Bewerbungsfrist bis 15. Februar 2019

Foto: Festo AG & Co. KG

SCHULEWIRTSCHAFT

Die Bundesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT steht für eine erfolgreiche Zusammenarbeit von Schulen und Betrieben – und das seit nunmehr 60 Jahren. Als bundesweites Netzwerk antworten wir auf den Fachkräftemangel mit praxisorientierten Angeboten, konkreter Unterstützung und anregenden Impulsen für eine systematische Berufs- und Studienorientierung.

In der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) SCHULEWIRTSCHAFT Saarland bilden Schulleiter und Lehrkräfte gemeinsam mit Ausbildern und Unternehmern Arbeitskreise, in denen sie partnerschaftlich zusammenarbeiten. Diese treffen sich in der Regel zweimal jährlich in den jeweiligen Landkreisen. Wirtschaftliche und pädagogische Themen finden in den gemeinsamen Aufgaben gleichwertige Berücksichtigung. Wichtig für ein gutes Gelingen  ist ein kontinuierlicher Erfahrungsaustausch auf allen Ebenen.

Foto: VSE AG - Rechenzentrum

Energie und Umwelt

Dieser Aufgabenbereich ist der VSU sehr wichtig und somit sind wir auch Partner des "Umweltpakt Saar", denn Umweltschutz hat für uns einen hohen Stellenwert. Mit unserer Arbeit in der Geschäftsstelle und im Beirat setzen wir uns dafür ein, dass eine Einhaltung der Umweltstandards mit einem praxisgerechten Verwaltungshandeln und einem nachhaltigen Vertrauensverhälnis zwischen Betrieenb und Behörden einhergeht.